navi-links-NEUnavi-rechts-NEU

Ausstellungen
2018 “überwiegend Schwarz”, Kunstverein Erding
2017 “tell everyone back home”, c-prints, Galerie Drächslhaus, München
2014 “works on paper”, Galerie Drächslhaus, München
2012 Hopfenmuseum Wolnzach, Sendlinger Gegenwart Nr.3
2012 Kunst- & Textwerk Galerie, Sendlinger Gegenwart Nr.2
2011 Arthaus Diessen, Sendlinger Gegenwart Nr.1
2010 Kunsträume, Peace by Culture, München, “walking through a room”
2007 Dr. Sonja Lechner-Art-Consulting, München
2006 Galerie Z, München
2004 Galerie 13, Fritz Dettenhofer, Freising bei München
2003 Galerie Müller, Leipzig
2002 Städtische Galerie im Cordonhaus, Cham Kunstkreis Aichach
2001 “Belesene Bilder”, Werkraum München
“Föhn 14”, Künstlerwerkstatt, Ulm
2001 Luxemburgisches Kulturministerium, Burg Linster
2000 “Christoph Schneider – Bilder”, Artothek Städt.Galerie, LH München
Grosse Kunstausstellung, München, Neue Gruppe
1999 “Wahlverwandtschaften”, im Hotel Mariandl, München
1994 “unique paperworks”, Galerie Oliver Schweden, München
1992 Jahresausstellung der Niederreuther-Stiftung, Gauting
1990 “Fünf mal malen”, städtische Galerie, Lothringerstr. 13, LH München
1988 “Zur Ansicht”, Galerie Fred Jahn, München
Jahresausstellung der Niederreuther-Stiftung, Gauting
1987 DAAD-Ausstellung im Goethe- Institut, London
1985 Klassenausstellung, Jörg Immendorff, München
1985 Klassenausstellung, Rudi Tröger, München

Vita
geboren in Reit im Winkl, Oberbayern
1980-86 Akademie der Bildenden Künste
München bei Prof. Rudi Tröger
1985-86 bei Gastprof. Jörg Immendorff
1986 Meisterschüler bei Rudi Tröger
Diplom der Akademie der Bildenden Künste, München
1986-87 DAAD-Stipendium London, Royal College of Art
Treffen mit A. R. Penck. Gemeinsame Reisen nach
(London-) Derry in Nordirland und Edinburgh in Schottland
1988 Vorschlag für Stipendium Villa Massimo
2000 Stipendium der Pschorr-Stiftung, München
2002
Stipendium der Prinzregent-Luitpold-Stiftung
2004 Atelierförderprogramm, LH München
2006 Atelierförderprogramm, Freistaat Bayern

Ankäufe: ADIG-Investment
Luxemburg, Niederreuther-Stiftung Gauting, Artothek München,
Artothek
Frankfurt, Deutsche Bank Frankfurt, Volksbank Reit im Winkl, private Sammler.